Ersttrimesterscreening

Dieser Test ist eine kombinierte Untersuchung aus Messung der kindlichen Nackenfalte im Ultraschall und der Bestimmung von 2 Laboruntersuchungen.

Hieraus wird das individuelle Risiko errechnet für bestimmte genetische Erkrankungen(Trisomie 13,18, und 21). Der Test wird zwischen der 12. und 14. Schwangerschaftswoche durchgeführt.

Hinweis:Dieser Test ist keine genetische Untersuchung, sondern gibt nur eine Risikoabschätzung wieder!

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.